Donnerstag, 11. Juli 2013

Schachtelkarte

Moin, moin!
 
Eine Freundin von mir brauchte zum Geburtstag für ihren Neffen eine Karte, in der man einen Guthabenbon für's Handy reinpacken kann. Als sie dann eine Minischachtelkarte bei mir gesehen hat, fand sie diese perfekt dafür. Ich habe diese dann größer und auf das Hobby ihres Neffen abgestimmt. Und so sieht sie aus:
 
 
Verwendet habe ich Farbkarton in Apfelgrün, Flüsterweiß, Schwarz und das alte gemusterte Designerpapier In Color 2012-2014. Die Fußbälle sowie der "Happy Birthday" Stempel in der Karte stammen aus einem alten Set und der "Happy Birthday to you" Stempel stammt aus dem neuen Set "Label Love". Diesen gibt es auch in Deutsch und Französisch. Ausgestanzt habe ich den Spruch dann mit der passenden Stanze "Designeretikett".
 

 
Bleibt kreativ!
Sina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen